Planen trotz Corona – unsere Kurskoordination freut sich über Ihren Anruf unter Tel. 0551 39 28844.

Jugend forscht!

Wir gratulieren unseren Schüler*innen zu ihren Erfolgen in den Regionalwettbewerben.

Drei Schüler, deren praktische Arbeiten am XLAB mitbetreut wurden, haben bei den Jugend forscht!-Regionalwettbewerben Münsterland und Braunschweig Preise gewonnen:

  • Kilian Klages von der KGS Moringen mit dem Projekt "Etablierung eines neuen Protokolls zum Nachweis von Bakteriophagen in Umweltproben", 1. Preis mit Weiterleitung in den Landeswettbewerb
  • Niklas Grenningloh und Julius Vollenbröker vom Pascal-Gymnasium Münster mit dem Projekt "Visualisierung elektromagnetischer Wellenfelder mit Augmented Reality", 2. Preis

Die Schüler haben im S1-Labor steril gearbeitet oder die Experimentalausstattung des XLABs genutzt, so dass sie in Pandemiezeiten unabhängig vom schulischen Präsenzunterricht an ihren Forschungsprojekten arbeiten konnten. Fachlich betreuten XLAB-Dozent*innen sie vor Ort oder in regelmäßigen Videokonferenzen. Im Labor wurden sie von technischen Mitarbeiter*innen angeleitet.

Schüler*innen aller Altersgruppen können im Anschluss an ein Science Camp oder einen Nachmittagskurs im XLAB ihre neuen Kenntnisse und Fähigkeiten nutzen, um betreut vom XLAB Experimente für Wettbewerbe und Facharbeiten durchzuführen. Es ist auch möglich, mit eigenen Projektideen auf XLAB-Dozent*innen zuzukommen.