Wir nehmen wieder Schülergruppen im Klassenverband (Kohorten) auf und halten dabei die allgemeinen Hygieneregeln der Universität ein. Lehrkräfte wenden sich gerne an unsere Kurskoordination, Telefon 0551 39 28844.

Kurse und Science Camps

Wir bieten verschiedene Kursformate für individuelle Bedürfnisse und Ansprüche.

Experimentalkurse für Schülergruppen

Kurse für Schülergruppen bieten Teilnehmenden, die in Begleitung ihrer Lehrkraft zu uns kommen, einen realistischen Einblick in die naturwissenschaftliche Arbeit in enger Anlehnung an curriculare Inhalte. Kurse werden in der Regel eintägig angeboten und dauern von 9 bis 17 Uhr. Der zeitliche Ablauf kann nach Absprache variabel gestaltet werden. Für Kursfahrten bieten sich die Kombination verschiedener Kurse oder die mehrtägigen Programme unserer Camps an. Praxisorientierte Kurse zur Studien- und Berufsorientierung sind vor allem für die 10. und 11. Jahrgangsstufe sinnvoll.

Während der Corona-Pandemie kommt unser Fachbereich Biologie nach dem Motto XLAB@school mit spannenden Demonstrationsexperimenten in den Unterricht an Göttinger Schulen.

Science Camps in den Ferien

Mit unseren Science Camps in den Ferien richten wir uns an besonders motivierte und interessierte Schüler*innen, die sich in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter intensiv mit einem aktuellen und relevanten Thema beschäftigen möchten. Ein Camp ist eine gute Vorbereitung auf ein naturwissenschaftliches Studium. Dank diverser Förderer sind die deutschsprachigen Camps für die Teilnehmenden kostengünstig.

Beim International Science Camp (ISC) im Sommer ist Englisch die Unterrichts- und Verkehrssprache. Die Teilnehmenden wachsen zu einer internationalen Gemeinschaft zusammen. Sie wählen aus einer großen Zahl von Angeboten drei Wochenkurse und halten einen Kurzvortrag beim Abschluss-Symposium. Das ISC hat internationale Reputation und trägt zur naturwissenschaftlichen Profilierung bei. Viele ehemalige Teilnehmende sind heute erfolgreiche Naturwissenschaftler*innen. Das nächste ISC wird pandemiebedingt erst 2022 stattfinden.

Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag

In Arbeitsgemeinschaften – AGs – gehen Schüler*innen der Region nachmittags ihren speziellen Interessen nach. Angebote gibt es von Klasse 4 bis zur Sekundarstufe II.

Lehrerfortbildungen

Unser umfangreiches Fortbildungsangebot gibt Lehrkräften neue Impulse für einen spannenden naturwissenschaftlichen Unterricht und ermöglicht es ihnen, ein Stück XLAB mit an ihre Schule zu nehmen.