Wir nehmen wieder Schülergruppen im Klassenverband (Kohorten) auf und halten dabei die allgemeinen Hygieneregeln der Universität ein. Lehrkräfte wenden sich gerne an unsere Kurskoordination, Telefon 0551 39 28844.

Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen – online
Kurs für Schülergruppen

Was können wir in der Polymerchemie von der Biologie lernen, um Rohstoffe und Umwelt zu schonen? Polymere und die aus ihnen produzierten Kunststoffe kennen wir aus der Chemie. Aber auch in der Natur sind sie weit verbreitet und finden in vielen Funktionen Anwendung!

Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen online buchen

Jahrgangsstufe
11 bis 13
Dauer
90 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl
32

Experimente

  • Zellulosegewinnung aus Holz
  • Kunststoffe aus Holz

Kunststoffe sind in unserer Wahrnehmung ein ambivalentes Thema geworden. Auf der einen Seite finden sie überall Anwendung und sind kaum noch wegzudenken. Auf der anderen Seite werden die Probleme der Rohstoff-Verwendung und Müll-Entsorgung immer fassbarer. Aber auch die Natur benutzt viele Polymere (Proteine, Stärke, Holz, u.v.m.) und löst diese Probleme. In wieweit können wir die in der Natur verwendeten Stoffkreisläufe auf unsere Kunststoffnutzung übertragen? Welche Probleme ergeben sich und welche Möglichkeiten stehen uns offen? Welche bewährten und welche neuen Techniken kommen dabei zur Anwendung?
Dieser Online-Kurs wendet das Vorwissen der Schüler*innen in Bezug auf Polymer-Herstellung und -Eigenschaften auf den natürlichen Verbundstoff Holz an und stellt zwei Schülerlabor-taugliche Versuche zur Nutzbarmachung dieses Rohstoffes vor. Wenn zeitlich möglich, kann auf Wunsch auch ein Ausblick auf die Analytik von Kunststoffabfällen (Makro- und Mikroplastik) gegeben werden.

Die vorgesehene Plattform für die Videokonferenz ist BigBlueButton (BBB), welche von der GWDG, dem Rechenzentrum der Universität Göttingen, lokal betrieben wird. Aus Sicht des Datenschutzes ist diese Plattform empfohlen. Zur Teilnahme rufen die Teilnehmenden den der Lehrkraft zugesandten Link auf.

 

Unterrichtsbezug

Basiskonzept Struktur-Eigenschaft (Herstellung von Polymeren und deren Eigenschaften)

Sustainable Development Goals

SDG 9 Industrie, Innovation und Infrastruktur
SDG 12 Nachhaltige/r Konsum und Produktion
SDG 13 Maßnahmen zum Klimaschutz