Aufgrund der Covid-19-Pandemie bietet das XLAB zunächst bis zum 12. März 2021 lediglich Online-Kurse an. Doch wir planen in die Zukunft mit Präsenzkursen, rufen Sie uns gerne an! Telefon 0551 39 28844

Sehsinn – online
Kurs für Schülergruppen

Können Heuschrecken Farben sehen? Im Kurs wird die Antwort des Heuschreckenauges auf Lichtreize untersucht.

Sehsinn online buchen

Jahrgangsstufe
11 bis 13
Dauer
75 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl
32
Voraussetzungen für die Teilnahme
Notebook oder Tablet mit Browser, stabile Internetverbindung

Experimente

  • Erstellen von Reiz-Reaktions-Kurven bei der Heuschrecke
  • Farbsehen bei der Heuschrecke
  • Bestimmung der Flickerfusionsfrequenz

In dieser Online-Doppelstunde werden die Teilnehmer zunächst in die Mechanismen der sensorischen Transduktion in Photorezeptoren (Lichtsinneszellen) eingeführt. Anschließend beobachten die Teilnehmenden anhand von Videoaufzeichnungen verschiedener Experimente die Antwort des Auges und des Zentralnervensystems der Heuschrecke auf unterschiedliche Lichtreize. Die im Experiment gewonnenen Daten werden analysiert und in Hinblick auf die biochemischen und elektrophysiologischen Prozesse bei der Signaltransduktion in den Photorezeptoren und der Signalverarbeitung im Zentralnervensystem interpretiert.

Die vorgesehene Plattform für die Videokonferenz ist BigBlueButton (BBB), welche von der GWDG, dem Rechenzentrum der Universität Göttingen, lokal betrieben wird. Aus Sicht des Datenschutzes ist diese Plattform empfohlen. Zur Teilnahme rufen die Teilnehmenden den der Lehrkraft zugesandten Link auf.

Unterrichtsbezug

Retina; Signaltransduktion; Sinnesorgan; Photorezeptor; Auge;