Wir nehmen wieder Schülergruppen im Klassenverband (Kohorten) auf und halten dabei die allgemeinen Hygieneregeln der Universität ein. Lehrkräfte wenden sich gerne an unsere Kurskoordination, Telefon 0551 39 28844.

Anatomie des Herzens und der Lunge
Kurs für Schülergruppen

Wie funktioniert das Herz im Zusammenspiel mit der Lunge? Wie ist es möglich, dass das Herz mindestens 31 Mio. Mal im Jahr schlägt und pro Minute ca. 5 Liter Blut pumpt? Anatomie und Funktion der Organe werden in direkte Beziehung zueinander gesetzt.

Anatomie Herz und Lunge buchen

Jahrgangsstufe
9 bis 13, Auszubildende in medizinischen Berufsfeldern
Dauer
1 bis 2 Tage
Maximale Teilnehmerzahl
20

Experimente

  • Präparation eines Herz-Lungenpaketes vom Schwein

Der Kurs besteht aus einem theoretischen und einem präparatorischen Teil. Für den makroskopischen Teil stehen Herz-Lungenpakete von schlachtfrischen Schweinen zur Verfügung. In Zweier- bis Vierergruppen identifizieren und benennen die Teilnehmenden die Organe des Thorax und präparieren sie fachgerecht und eigenständig. Zu jeder Struktur gibt es Erklärungen. Die arterielle und venöse Versorgung des Herzens wird dargestellt und die Pathophysiologie eines Herzinfarktes erläutert.
Das begleitende respiratorische System gibt einen klaren Einblick, wie unsere luftleitendenen Wege organisiert sind und für einen regulären Gasaustausch sorgen. Spannend zu betrachten sind das Herz mit seinen Kammern, Vorhöfen und den faszinierenden Klappensystemen, die eine permanente Versorgung unseres Körpers mit sauerstoffhaltigem Blut garantieren. Für weitere Studien zur Herzentwicklung in der Embryonalzeit und daraus resultierenden Herzfehlern bei Mensch und Tier steht eine Sammlung von fixierten Herzen zur Verfügung. Während der Präparation kann mit Hilfe einer Tintenapplikation das Herz-Reizleitungssystem makroskopisch dargestellt werden.
Dieser Kurs kann auf inhaltliche Fragestellungen der Teilnehmenden abgestimmt werden, z.B. für Auszubildende in medizinischen Berufsfeldern. Zur Abstimmung der Kursinhalte nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Team des Fachbereichs Biologie auf.

Unterrichtsbezug

Struktur-Funktions-Beziehung; Blutkreislauf; Regulation; Präparieren eines Organes