Wir nehmen wieder Schülergruppen im Klassenverband (Kohorten) auf und halten dabei die allgemeinen Hygieneregeln der Universität ein. Lehrkräfte wenden sich gerne an unsere Kurskoordination, Telefon 0551 39 28844.

PCR einfach erklärt – online
Kurs für Schülergruppen

Wie funktioniert die Polymerase-Kettenreaktion (PCR)? Der Mechanismus der PCR wird in anschaulich und anhand von Anwendungsbeispielen erklärt.

PCR online buchen

Jahrgangsstufe
11 bis 13
Dauer
75 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl
20
Voraussetzungen für die Teilnahme
Kenntnis des Aufbaus der DNA und der DNA-Replikation

Experimente

  • DNA-Isolierung
  • Polymerase-Kettenreaktion
  • Agarosegel-Elektrophorese

Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) ist eine der wichtigsten Nachweismethoden von DNA und hat breite Anwendungsmöglichkeiten, beispielsweise bei der medizinischen Diagnostik oder der molekularen Forensik. Im Live-Vortrag steht der Mechanismus der PCR im Fokus. Desweiteren wird die Agarosegel-Elektrophorese als Standardmethode zur Visualisierung und Analyse der DNA erläutert. Kurzfilme aus dem XLAB geben Einblicke in die Laborverfahren. Anhand verschiedener Anwendungsbeispiele wird das Potenzial der Methode interaktiv mit den Teilnehmenden dargestellt.

Die vorgesehene Plattform für die Videokonferenz ist BigBlueButton (BBB), welche von der GWDG, dem Rechenzentrum der Universität Göttingen, lokal betrieben wird. Aus Sicht des Datenschutzes ist diese Plattform empfohlen. Zur Teilnahme rufen die Teilnehmenden den der Lehrkraft zugesandten Link auf

 

Unterrichtsbezug

PCR; Agarosegel-Elektrophorese