Aufgrund der Covid-19-Pandemie bietet das XLAB zunächst bis zum 15. Mai 2021 lediglich Online-Kurse an. Doch wir planen in die Zukunft mit Präsenzkursen, rufen Sie uns gerne an! Telefon 0551 39 28844

Genetischer Fingerabdruck – online
Kurs für Schülergruppen

Ist meine DNA einzigartig? Wir zeigen, wie die Unterschiede in der menschlichen DNA bei verschiedenen Individuen mit molekularbiologischen Methoden analysiert werden kann.

Genetischer Fingerabdruck online buchen

Jahrgangsstufe
ab 12
Dauer
75 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl
20
Voraussetzungen für die Teilnahme
Kenntnis des Aufbaus der DNA und der DNA-Replikation. Vorkenntnisse zu PCR und Elektrophorese sind hilfreich. Notebook oder Tablet mit Browser.

Experimente

  • Polymerase-Kettenreaktion (PCR)
  • Agarosegel-Elektrophorese

Die DNA eines jeden Individuums ist, wie der echte Fingerabdruck, einzigartig und daher ein geeignetes Merkmal für die Identifikation. In dieser interaktiven Online-Doppelstunde wird gezeigt, wie der moderne genetische Fingerabdruck durchgeführt und für die Zuordnung von DNA-Proben zu bestimmten Personen eingesetzt wird. Mittels PCR werden die für jeden Menschen einzigartigen repetitiven DNA-Sequenzen vervielfältigt und verglichen. Dabei geben Kurzfilme aus dem XLAB Einblicke in die Laborverfahren. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden Analysemethoden anhand von Beispielen aus der molekularen Forensik erläutert.

Die vorgesehene Plattform für die Videokonferenz ist BigBlueButton (BBB), welche von der GWDG, dem Rechenzentrum der Universität Göttingen, lokal betrieben wird. Aus Sicht des Datenschutzes ist diese Plattform empfohlen. Zur Teilnahme rufen die Teilnehmenden den der Lehrkraft zugesandten Link auf.

Unterrichtsbezug

PCR; Forensik; repetitive DNA; Polymorphismus