Gerne planen wir wieder Kurse in Präsenz, bis 30.6.2021 aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen lediglich für kleinere Gruppen. Nach wie vor bieten wir Online-Kurse - fragen Sie gerne an. Telefon 0551 39 28844

KWS übernimmt Camp-Patenschaft

Was versteht man unter grüner Gentechnik? Was sind ihre Chancen und Risiken?

Die grüne Gentechnik ist eine kontrovers diskutierte moderne Technologie zur Erzeugung von Nutzpflanzen mit erwünschten Eigenschaften. Was sind ihre Ziele und Methoden und welche Chancen und Risiken birgt sie? Schüler*innen, die sich diese Fragen stellen, können ihnen in den Sommerferien auf den Grund gehen. Die Camp-Teilnehmenden lernen moderne Verfahren zur DNA-Analyse und Methoden zur Erzeugung und zum Nachweis von transgenen Pflanzen kennen.
Mögliche Risiken, die vom Anbau transgener Pflanzen ausgehen können, aber auch Chancen werden dargelegt und erläutert. Dabei werden gesundheitliche, ökologische sowie sozioökonomische Aspekte im Vergleich mit anderen Pflanzenzüchtungsmethoden diskutiert. Die Förder-Patenschaft für dasCamp übernimmt die KWS SAAT SE. Der international tätige Saatgutproduzent mit Sitz in Einbeck entwickelt Sorten für verschiedenste Anforderungen von Landwirten, u.a. Zuckkerrübe, Mais und Zwischenfruchtmischungen, auch für den Ökolandbau.