Aufgrund der Covid-19-Pandemie bietet das XLAB zunächst bis zum 15. Mai 2021 lediglich Online-Kurse an. Doch wir planen in die Zukunft mit Präsenzkursen, rufen Sie uns gerne an! Telefon 0551 39 28844

WEH-Stiftung fördert Laser-Camp

Das geplante Physik-Camp ist methodisch geprägt durch die Integration moderner digitaler Mess- und Auswertemethoden.

Die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung fördert zum wiederholten Mal ein Laser-Camp im XLAB. Da das Laser-Prinzip eine Vielzahl atom- und quantenmechanischer Phänomene vereint, kann es gewinnbringend genutzt werden, um eben diese Phänomene an einem alltagrelevanten System einzuführen und eingehend zu untersuchen. Diesen Ansatz verfolgt das  Physik-Camp "Laserphysik", das in den Herbstferien 2021 stattfinden soll. Im geplanten Physik-Camp werden vier Pr:YLF-Festkörperlaser eingesetzt. Es handelt sich um offene Systeme, bei denen die funktionellen Einheiten wie Pumpquelle, Linsen, Resonatorspiegel, Lasermedium und Filter als einzelne Komponenten ausgeführt sind. Somit kann der Einfluss der Komponenten auf die physikalischen und technischen Eigenschaften des Lasers gezielt untersucht werden. Mit seiner fachlichen Ausrichtung, einer Exkursion in eine Forschungsabteilung des Göttingen Campus und einer Einheit zur Studieninformation soll das Physik-Camp einen Beitrag zur Studien- und Berufsorientierung der teilnehmenden Schüler*innen leisten.