Planen trotz Corona – unsere Kurskoordination freut sich über Ihren Anruf unter Tel. 0551 39 28844.

Genregulation im Science Camp

Wie das System Zelle den Zuckerstoffwechsel reguliert, untersuchen Schüler*innen im Labor und am Computer.

Die Joachim Herz Stiftung fördert 2022 erneut ein Systembiologie-Camp am XLAB, bei dem es vor allem um die Präferenz des Darmbakteriums Escherichia coli für bestimmte Zucker(-arten) geht. In dem Modellorganismus stehen Zucker-„Wahrnehmung“, Zuckeraufnahme und Zuckerverwertung direkt mit der Menge bestimmter Genprodukte in Verbindung. Das vermeintlich einfache System erweist sich bei der Untersuchung mit biologischen und mathematischen Methoden als so komplex, dass für die vielfältigen Untersuchungen eine ganze Woche gerade ausreicht. Termin ist in den Herbstferien, 17.-21.10.2022. Werden die künftigen Teilnehmenden wieder mithilfe selbst erstellter Modelle und selbst geplanter Experimente ihre Hypothesen überprüfen und das das System entschlüsseln können wie die Camp-Teilnehmenden in diesem Jahr?