Wir nehmen wieder Schülergruppen im Klassenverband (Kohorten) auf und halten dabei die allgemeinen Hygieneregeln der Universität ein. Lehrkräfte wenden sich gerne an unsere Kurskoordination, Telefon 0551 39 28844.

Arbeitseinsatz in der Wildnis

Das XLAB schafft neuen Lebensraum für solitär lebende Bienen und Wespen.

Wir fühlen uns als Bildungseinrichtung dazu verpflichtet nicht nur die Schüler zu nachhaltigem Handeln anzuleiten, sondern auch selbst in diesem Sinne zu handeln. Deswegen wandeln wir die Wiese vorm dem Haus von einem artenarmen, häufig gemähten Rasen in eine selten gemähte, artenreiche Wiese um. Um den sich hoffentlich einstellenden Wildbienen und anderen Insekten optimale Lebensbedingungen zu schaffen, haben wir auf der Wiese eine Nisthilfe aufgestellt. Viele der solitär lebenden Bienenarten (Wildbienen) benötigen für ihre Brut vorhandene Hohlräume. Diese werden in verschiedenen Formen mit der Nisthilfe zur Verfügung gestellt.