Aufgrund der Covid-19-Pandemie bietet das XLAB zunächst bis zum 15. Mai 2021 lediglich Online-Kurse an. Doch wir planen in die Zukunft mit Präsenzkursen, rufen Sie uns gerne an! Telefon 0551 39 28844

Experimentalkurse für Schülergruppen

Schülergruppen der Sekundarstufen I und II wählen aus dem Kursangebot unserer Fachbereiche Physik, Chemie, Biologie und Informatik. Alle Kursbeschreibungen sowie die Links zur Kursanfrage und Buchung sind über das Hauptmenü zu finden.

Informationen für die begleitenden Lehrkräfte

Unser Ziel ist es, Ihren schulischen Unterricht zu bereichern, indem wir Ihren Schüler*innen spannende Einblicke in die Welt der Naturwissenschaften an einem mehrfach ausgezeichneten außerschulischen Lernort ermöglichen. Die meisten Experimente weisen einen curricularen Bezug auf. Das Spektrum der Kursthemen umfasst nahezu alle relevanten Inhalte der Sekundarstufe II. Zunehmend konzipieren wir auch Kursangebote für Jüngere.

Das erwartet Sie im XLAB

Der Kurstag beginnt im Seminarraum mit einer theoretischen Einführung in den gewählten Themenkomplex. Grundkenntnisse der Schüler*innen sind erwünscht und werden durch die erfahrenen Dozent*innen aufgegriffen und vertieft. Später im Labor erfolgt das experimentelle Arbeiten unterstützt von technischen Assistent*innen. Alle erforderlichen Arbeitsmaterialien wie Kittel, Schutzbrillen und Skripte, auch in digitaler Form, werden gestellt. Begleitende Erläuterungen und ergänzende Theorieblöcke stellen sicher, dass die Kursteilnehmenden immer wissen, wie die einzelnen experimentellen Schritte zur Beantwortung der Leitfrage beitragen. Die Schüler*innen erleben das Experimentieren als persönliche Herausforderung in einer neuen und forschungsnahen Umgebung. Als begleitende Lehrkräfte können Sie selbst Hand anlegen oder vorwiegend beobachten. Die Kurse beginnen üblicherweise um 9 Uhr und enden um 17 Uhr.

Vor- und Nachbereitung

Inhaltliche Detailabsprachen zum gewünschten Kurs können Sie direkt mit den Dozent*innen treffen. Zur Nachbereitung können Sie bei vielen Kursen Daten mit nach Hause nehmen oder unsere Materialien zum Weiterarbeiten nutzen, die wir Ihnen nach der Kursbuchung zur Verfügung stellen.

Kosten

Für Schülergruppen im Klassenverband beträgt die Kursgebühr 15 Euro pro Person und Tag. Darüber hinaus berechnen wir eine Kurspauschale in Höhe von 30 Euro pro Gruppe, die Verbrauchsmaterialien, Skripte und weitere Kosten abdeckt.

Für das Mittagessen im studentischen Umfeld kann ab 2022 die Nordmensa genutzt werden, die aktuell aufgrund einer Sanierung geschlossen ist.

Anreise

Göttingen ist bequem per Bahn  oder Fernbus aus allen Richtungen Deutschlands erreichbar. Den Göttinger Nordcampus, auf dem das XLAB zentral gelegen ist, erreichen Sie per Stadtbus vom Bahnhof innerhalb von 15 Minuten. 

Übernachten in der "Stadt, die Wissen schafft"

Wenn Sie einen mehrtägigen XLAB-Besuch planen, bieten die Jugendherberge und ein nahe gelegenes Partner-Hotel Übernachtungsmöglichkeiten zu erschwinglichen Preisen.