15.02.–15.03.2023 Wie gewinnen und speichern wir nachhaltig Energie? Klasse 11-13
Nachmittagsangebot

Im Zuge der Energiewende ist sowohl die Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen als auch eine zuverlässige Energiespeicherung für sogenannte „dunkel Flauten“ unerlässlich. Aber wie funktionieren Solarzellen? Welche Vor- und Nachteile haben unterschiedliche Energiespeicher wie Akkumulatoren oder Wasserstoff? Und, wie kann man aus Wasserstoff wieder elektrischen Strom gewinnen?

Termininformation
15.02. bis 15.03.2023, immer mittwochs von 15-17 Uhr
Start
15.02.2023 - 15:00 (CET)
Maximale Teilnehmerzahl
12
Voraussetzungen für die Teilnahme
Klasse 11 bis 13

1. Organische Photovoltaik(OPV)-Zelle
In diesem Kursteil baust du selbst eine OPV-Zelle und untersuchst ihre Eigenschaften. Dabei lernst du Techniken kennen, die auch in der industriellen Fertigung zum Einsatz kommen, etwa das Spincoating zur Herstellung dünner Schichten. Die Funktionsweise der OPV wird mit einfachen Modellen erklärt.

2. Batterien und Akkumulatoren
Aus deinem Alltag kennst du unterschiedlichste Batterien und Akkumulatoren als Energiespeicher für mobile Elektrogeräte. Experimente mit einem Lithium-Ionen- bzw. Natrium-Ionen-Akkumulator und an Redox-Flow-Batterien demonstrieren moderne Möglichkeiten der Energiespeicherung für die Elektromobilität und die Speicherung von Energie aus erneuerbaren Quellen.

3. Elektrolytische Wasserzerlegung und Brennstoffzellen
Eine weitere Möglichkeit Energie zu speichern besteht darin, Strom aus erneuerbaren Quellen für die Gewinnung von Wasserstoff zu nutzen. Mit Hilfe eines Elektrolyseurs wird Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt und die erforderliche Zersetzungsspannung bestimmt. In Brennstoffzellen ist es anschließend möglich, die im Wasserstoff gespeicherte Energie wieder in Strom umzuwandeln. Dabei werden Vor- und Nachteile von Wasserstoff als Energiespeicher, besonders der hohe Energieaufwand bei seiner Gewinnung offensichtlich.

Ablauf

15.02.2023 Bau einer organischen Photovoltaik (OPV)-Zelle
22.02.2023 Lithium-Ionen- bzw. Natrium-Ionen-Akkumulator
01.03.2023 Redox-Flow-Batterie
08.03.2023 Elektrolytische Wasserspaltung mit Solarzellen
15.03.2023 Brennstoffzellen

Kursgebühr

kostenfrei

Fördervermerk

Gefördert vom