Planen trotz Corona – unsere Kurskoordination freut sich über Ihren Anruf unter Tel. 0551 39 28844.

Antigen-Schnelltests einfach erklärt
Kurs für Schülergruppen

Wie kommen die bunten Streifen in den Test?

Antigen-Schnelltests einfach erklärt buchen

Jahrgangsstufe
11 bis 13
Dauer
75 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl
32

Experimente

  • ELISA, Lateral-Flow-Tests, Sandwich-ELISA

In dieser Online-Doppelstunde wird erläutert wie ein Antigenschnelltest aufgebaut ist und welche molekularen Reaktionen in dem Teststreifen stattfinden um das Antigen in einer Probe aufzuspüren. Die Covid19-Schnelltests basieren auf der ELISA-Technik, bei der hoch spezifische Antikörper verwendet werden, die an virale Antigene des SARS CoV-2 binden können. Die Schülerinnen und Schüler lernen zunächst wie unser Körper nach einer Infektion mit der Bildung von Antikörpern reagiert und wie diese aufgebaut sind. Dabei schauen wir genauer auf die Antigen-Antikörper Interaktion und sprechen über die hohe Spezifität dieser Reaktion. Darauf aufbauend wird die ELISA-Methode erklärt und durch ein Laborvideo veranschaulicht wie die darin zum Einsatz kommenden Antikörper ein Antigen in einer biologischen Probe nachweisen können. Im Anschluss daran wird erläutert wie der Covid19 Antigen-Schnelltests funktioniert und welche anderen Anwendungen es bereits für die Schnelltests gibt.

Unterrichtsbezug

ELISA, Immunantwort, Antigen, Antikörper, Enzyme