Chemie im Kindergarten

„Chemie“ - Bei diesem Thema denken die meisten an komplizierte Formeln, anspruchsvolle Theorien und vielleicht manchmal noch an ein paar spektakuläre Versuche, bei denen es ordentlich kracht und stinkt. Dennoch bietet gerade die Chemie für den Vorschulbereich vielfältige Möglichkeiten auf einer ganz elementaren Ebene mit Kindern die ersten Annäherungen an naturwissenschaftliches Arbeiten zu versuchen. So kann man die natürliche Forscherneugier der Kinder nutzen, um im selbst entwickelnden Experimentieren genaues Beobachten zu fördern und Ansätze einer Systematisierung von Phänomenen (Ordnen, Gruppieren) mit den Kindern zu erarbeiten.

Anlässlich des „Jahres der Chemie“ 2003 hat das XLAB gemeinsam mit der Vinzenz von Paul Schule (Fachschule für Sozialpädagogik) in Duderstadt Materialien für Chemieangebote im Vorschulbereich entwickelt und in über 30 Kindergärten der Region erprobt.

Die Materialien mit den benötigten Geräten und Chemikalien zu „Chemie im Kindergarten“ können von Kindertagesstätten als Experimentierkästen über das XLAB ausgeliehen werden. 

Sie können unsere Experimentierkästen auch wochenweise entleihen!

Für die Ausleihe müssen wir aufgrund von Materialaufwand und –verschleiß eine Nutzungsgebühr erheben.

1 Woche  10 Euro
4 Wochen  30 Euro.

Für weitere Informationen oder Fragen zur Ausleihe sprechen Sie uns bitte an, wir helfen Ihnen gerne weiter:

Telefonisch unter: 0551 / 39 12873
Per Mail: xlab (at) xlab-goettingen.de