Science Festival 2015

Hörsaal MN08, Fakultät für Geowissenschaften und Geographie, Goldschmidtstr. 3

Mittwoch, 28. Januar

9:30
Öffnet internen Link im gleichen FensterKrebs – Spielen Ionenkanäle eine Rolle?
Prof. Dr. Walter Stühmer, Max-Planck-Institut für Experimentelle Medizin, Göttingen

11:00
Öffnet internen Link im gleichen FensterWie das Hören unsere Sprache erzeugt
Prof. Dr. Hans-Peter Zenner, Universitätsklinikum Tübingen

14:00
Nobel Lecture:
Öffnet internen Link im gleichen FensterClimbing the Everest beyond the Everest: Resistance to Antibiotics and Origin of Life
Prof. Ada Yonath, Weizmann Institute of Science (WIS), Rehovot, Israe(Nobelpreis für Chemie 2009)

This lecture will be held in English.

18:00
Festvortrag in der Aula am Wilhelmsplatz
Öffnet internen Link im gleichen FensterDie Skythen und die ersten Reiternomaden in der eurasischen Steppe: Lebensform, Gesellschaft und Kunst
Prof. Dr. Hermann Parzinger, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

Donnerstag, 29. Januar

9:30
Öffnet internen Link im gleichen FensterVon Membran-Modellen zu Modell-Membranen
Prof. Dr. Claudia Steinem, Universität Göttingen

11:00
Öffnet internen Link im gleichen FensterFracking zur Energiegewinnung: Technologie, wirtschaftliches Potenzial und Umweltrisiken
Prof. Dr. Rolf Emmermann, Deutsches GeoForschungsZentrum Potsdam

14:00 
Öffnet internen Link im gleichen FensterLichtinduzierte Wasserspaltung in der Photosynthese
Prof. Dr. Wolfgang Lubitz, Max-Planck-Institut für chemische Energiekonversion, Mülheim an der Ruhr