Camp Molekulare Medizin 19.10.-23.10.2020

Dozentin: Dr. Kristina Wiege

Das Gebiet der Molekularen Medizin stellt die Schnittstelle zwischen dem klassisch medizinischen Grundstudium und wissenschaftlicher Labortätigkeit dar. Diagnostische Tests beruhen zumeist auf neueren Erkenntnissen aus der biochemischen Grundlagenforschung, die durch moderne Techniken schnelle Fortschritte macht.

Im Workshop Molekulare Medizin sollen Schüleri*nnen lernen A) wie mit biologischen Proben (Tumorzellen, E.coli, Blut) diagnostische Verfahren durchgeführt werden und B) wie im Forschungslabor Zellen dafür genutzt werden, um biochemische Vorgänge aufzuklären.

Die in diesem Workshop erworbenen Kenntnisse können eine gute Vorbereitung für ein sich anschließendes Studium der Medizin oder alternative Studiengänge sein. 

Weitere Informationen:

Leitet den Download einZeitplan

Voraussetzungen für die Teilnahme: Mindestalter 16 Jahre

Vorausgesetzt wird die Kenntnis der Proteinbiosynthese (Transkription, Translation) und Interesse an Medizin.

Camp-Gebühr pro Person: € 80

Für Übernachtung und Verpflegung kommt der/die Teilnehmende selbst auf. Gerne sind wir bei der Suche nach einer kostengünstigen Unterkunft behilflich (m.gatzsch@xlab-goettingen.de oder Tel. 0551 / 39-12872).

Damit alle Teilnehmenden gesund bleiben, sorgen wir mit Abstandsregeln und angepassten Hygienekonzepten für einen sicheren und reibungslosen Tagesablauf. Mensen und Cafeterien auf dem Nordcampus sind aktuell leider geschlossen.

 Öffnet internen Link im gleichen FensterAnmeldung

Kontakt bei inhaltlichen Fragen:
Dr. Kristina Wiege

Tel: 0551 3913620
E-Mail: Öffnet Fenster zum Versenden einer E-Mail K. Wiege