Energieträger / Treibstoffe in der Chemie

Die Schülerinnen und Schüler vollziehen die Erdölaufarbeitung in Experimenten nach und zeigen die Reinheit im Gaschromatographen auf. Als Beispiel für einen nachwachsenden Rohstoff stellen sie Biodiesel her. Der Kurs wird gefördert vom ICASEC.

Experimente:

Unterschiedliche Brennbarkeit von Alkanen

Fraktionierte Destillation von Erdöl

Katalytisches Cracken langer Kohlenwasserstoffketten

Gaschromatographie

Herstellung von Biodiesel


Ergänzt werden kann der Kurs durch Versuche zur Wasserstoff-Brennstoffzelle, Abgasanalyse und Polymerchemie (Petrochemie).

Stichworte:
Stoff-Teilchen-Beziehung, Zusammenhang von Struktur und Eigenschaft, Energie, Kinetik und chemisches Gleichgewicht, Unterrichtsgang: „Energieträger – Nutzung und Folgen“

Klassenstufe: Ab Kl. 11
Dauer: 1 Tag

Anmeldung Öffnet internen Link im gleichen Fensteronline 

Nähere Informationen telefonisch bei Frau Dr. Anne-Sophie Koch unter 0551 - 39 12 873.