Curriculare Vorgaben

Auszug aus dem Kerncurriculum für das Gymnasium 5-10


Am Ende der Klasse 8 erreichte Kompetenzen:
…vergleichen Tier- und Pflanzenzelle auf lichtmikroskopischer Ebene
…zeichnen lichtmikroskopische Präparate unter Einhaltung von Zeichenregeln
…mikroskopieren einfache selbst erstellte Präparate
…unterscheiden zwischen der Zell-, der Gewebe- und der Organebene
…beschreiben Zellen als Grundeinheiten
…beschreiben Organellen als kleinere Funktionseinheiten in der Zelle: Zellkern, Zellmembran, Cytoplasma, Chloroplasten

Am Ende der Klasse 10 erreichte Kompetenzen:

…beschreiben Unterschiede zwischen prokaryotischen und eukaryotischen Zellen
…erläutern die Bedeutung der Zellverdopplung für das Wachstum von Organismen
…vergleichen komplexe Vorgänge auf zellulärer [und modellhaft vereinfachter Molekül-] Ebene



Auszug aus den Rahmenrichtlinien für die gymnasiale Oberstufe in Niedersachsen


Vorstufe

Dieser Baustein [Bau und Funktion von Biomembranen] ermöglicht in besonderem Maße die Einübung fachlicher Qualifikationen über… Interpretation elektronenmikroskopischer Bilder…

Kursstufe

Moderne Analysemethoden (z. B. Elektronenmikroskopie […] ) ermöglichen Einblicke in Dimensionen, die bis vor kurzem kaum zugänglich waren… Eine Exkursion zu entsprechenden Einrichtungen ist anzustreben.
Um den Blick für den Gesamtorganismus zu erhalten, wird der Weg von der makroskopischen über die mikroskopische bis zur biochemischen Ebene beschritten.
…experimentelle Erarbeitung von Diffusion und Osmose
… Zellzyklus […] auf mikroskopischer Ebene als dynamischer Vorgang
…bieten sich an: Präparation eines Sinnesorgans und mikroskopische Betrachtung der Sinneszellen…