Anatomie: Eine messerscharfe Reise durch den Körper

Ziel ist das Studium verschiedener Organsysteme der humanen Anatomie. Unter fachkundiger Anleitung werden an wahlweise 1 bis zu 5 Tagen das Herz, die Lunge, die Niere, das Verdauungssystem, Fortpflanzungsorgane oder das Zentrale Nervensystem (Gehirn) untersucht. Dafür werden Organe vom Schwein verwendet, da deren Größe, Lage, Gewicht und Funktion den Organen vom Menschen sehr ähnlich sind.
Nach einer theoretischen Einführung von ca. 45-60 Minuten präparieren die Teilnehmenden im Labor selbständig die Organe und erhalten dabei grundlegende anatomische, physiologische und medizinische Kenntnisse. Zwei Schüler präparieren jeweils ein Organ und erlernen zusätzlich den fachgerechten Umgang mit Skalpell und Pinzette. Präparationsbegleitend werden von den Teilnehmenden Versuche zur Physiologie durchgeführt, z.B. Blutdruckmessung oder Harnuntersuchung.
Die gewonnen Ergebnisse werden anschließend selbständig ausgewertet.

Dauer: 1 - 5 Tage
Max. Teilnehmerzahl:
24, ab Klasse 9
Jahrgansstufe: ab Klasse 9

 

Anmeldung Öffnet internen Link im gleichen Fensteronline 

Nähere Informationen telefonisch bei Frau Dr. Anne-Sophie Koch unter 0551 - 39 12 873.