Infektionen erkennen

Wir erklären, welche unterschiedlichen Keime in unserer Natur vorkommen, wie sie übertragen werden können und welche Maßnahmen man ergreifen kann, um Infektionen zu behandeln und zu vermeiden. Themen wie Hygienemaßnahmen und Impfung werden dabei angesprochen und erläutert.

Im Labor werden die Teilnehmer*innen mit Hilfe von Agarplatten die Wirksamkeit unterschiedlicher Antibiotika auf Bakterienzellen testen. Im Anschluss daran wird in einem Experiment eine Epidemie simuliert und mittels eines diagnostischen Tests, dem ELISA, der Patient 0 in der Gruppe ermittelt. In Abhängigkeit vom Vorwissen können wir auch auf die beiden anderen Labortests (qRT-PCR und Neutralisationstest) eingehen, die aktuell eingesetzt werden, um eine Corona-Infektion nachzuweisen.

 

Öffnet internen Link im gleichen FensterAnmelden